Benjamin Schadow: Unterschied zwischen den Versionen

Aus printbay wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(2 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Printbayer (*01.04.2021-
+
[[File:Ben.jpg|center|frame|Printbayer seit *01.04.2021]]
  
[[File:Ben.jpg|frame|Printbayer seit *01.04.2021]]
+
Benjamin Schadow alias Long John Silver alias Schadow Specter der herangehende Filmstar der additiven Revolution - Printbay!
 +
 
 +
Benjamin Schadow
 +
Geb.: 29.10.1990
 +
 
 +
 
 +
 
 +
Ben der mit vollständigem Namen Benjamin Schadow heißt wurde am 29.10.1990 in Berlin (Wedding) geboren.
 +
 
 +
Seit 2011 war Ben im Bereich Mediengestaltung Aktiv alles fing an als wie sollte es auch anders sein jeder Rapper werden wollte so auch Ben und sein jüngerer Bruder.
 +
Da aber keiner von beiden auch nur die kleinste Ahnung hatte wie was genau funktioniert wurde sich alles selbst beigebracht 2012 stand das erste Tonstudio das wissen dazu wurde durch ein Langzeit Praktikum im Bereich der Studiotechnik angeeignet welches Ben gemacht hatte.
 +
Jedoch war für Ben schnell klar das er sich mehr hinter der Technik sieht, weil einer sie ja beherrschen muss.
 +
Darauf eignete er sich alles an von der Aufnahme über Vertonung und der Post-produktion dazu kamen noch Videos für die Musik auch das eignete sich Ben mit der Hilfe von anderen und YouTube an somit war es perfekt natürlich war der Anfang holperig jedoch wurde er schnell besser und seit 2015 war er dann unter dem alias „RawArtist“ unterwegs und drehte einige Musikvideos und auch ein Firmenimage Video war mit dabei.
 +
Man kann sagen das Raw Artist alias Ben Medientechnisch im Ruhestand war und nur noch für sich kleinere Projekte machte als dann eines Tages die Nachricht kam.
 +
 
 +
Gedächtnis Protokoll:
 +
Tim: Hey hast du nicht Lust Marketing zu machen ich mag deine Arbeiten?
 +
 
 +
Ben: Hey klingt interessant, aber ich habe keine Ahnung von Marketing.
 +
 
 +
Tim: Zum Start helfe ich dir, aber hast du bock was Geiles aufzuziehen?
 +
 
 +
Ben: Absolut man ich lebe den scheiß und lerne schnell lass uns was Großes machen.
 +
 
 +
 
 +
So ist Ben zu Printbay gekommen und hat nur ein Ziel….
 +
etwas großes zu verwirklichen mit Mehrwert für alle

Aktuelle Version vom 30. April 2021, 10:42 Uhr

Printbayer seit *01.04.2021

Benjamin Schadow alias Long John Silver alias Schadow Specter der herangehende Filmstar der additiven Revolution - Printbay!

Benjamin Schadow Geb.: 29.10.1990


Ben der mit vollständigem Namen Benjamin Schadow heißt wurde am 29.10.1990 in Berlin (Wedding) geboren.

Seit 2011 war Ben im Bereich Mediengestaltung Aktiv alles fing an als wie sollte es auch anders sein jeder Rapper werden wollte so auch Ben und sein jüngerer Bruder. Da aber keiner von beiden auch nur die kleinste Ahnung hatte wie was genau funktioniert wurde sich alles selbst beigebracht 2012 stand das erste Tonstudio das wissen dazu wurde durch ein Langzeit Praktikum im Bereich der Studiotechnik angeeignet welches Ben gemacht hatte. Jedoch war für Ben schnell klar das er sich mehr hinter der Technik sieht, weil einer sie ja beherrschen muss. Darauf eignete er sich alles an von der Aufnahme über Vertonung und der Post-produktion dazu kamen noch Videos für die Musik auch das eignete sich Ben mit der Hilfe von anderen und YouTube an somit war es perfekt natürlich war der Anfang holperig jedoch wurde er schnell besser und seit 2015 war er dann unter dem alias „RawArtist“ unterwegs und drehte einige Musikvideos und auch ein Firmenimage Video war mit dabei. Man kann sagen das Raw Artist alias Ben Medientechnisch im Ruhestand war und nur noch für sich kleinere Projekte machte als dann eines Tages die Nachricht kam.

Gedächtnis Protokoll: Tim: Hey hast du nicht Lust Marketing zu machen ich mag deine Arbeiten?

Ben: Hey klingt interessant, aber ich habe keine Ahnung von Marketing.

Tim: Zum Start helfe ich dir, aber hast du bock was Geiles aufzuziehen?

Ben: Absolut man ich lebe den scheiß und lerne schnell lass uns was Großes machen.


So ist Ben zu Printbay gekommen und hat nur ein Ziel…. etwas großes zu verwirklichen mit Mehrwert für alle