Einbau Blackprint

Aus printbay wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Allgemein

Vielen Dank für deinen Kauf bei Printbay. Gerne wollen wir dich jetzt best möglich Unterstützen zum Einbau deines Blackprint Magnetsystems.

Wichtig: Arbeite sorgsam, sauber und überlegt.

Dein Blackprint-Magnetsystem besteht aus einer speziellen GFK FR4 Platte mit angeklebter Magnetfolie und zusätzlich einer selbstklebenden Magnetfolie für dein Heizbett.

Bedenke vor der Montage, dass wir für eine Dauerdruckplatte, jeglicher Art, einen ebenen Untergrund empfehlen. Dies bedeutet eine feingefräste Aluplatte und/oder ein ebenes Glas.

Vorbereitung

Kontrolliere deine Bestellung auf Vollständigkeit.

Reinige die Auflage, auf welches du das Blackprint-Magnetsystem aufbringen möchtest.

Beachte vor dem Verkleben, dass die Magnetfolien "gematched" sind und eine Index-Ecke besitzen!

Diese Index-Ecke muss aufeinander liegen (nach der Montage), damit die magnetische Wirkung zu 100% gewährleistet ist.

Aufkleben

Gerne kannst du dir hierzu unser Youtube Video anschauen (Link folgt): www.youtube.de -> Blackprint

  • Löse einen Streifen der Magnetfolie.
  • Richte die Magnetfolie mit der noch nicht freiliegenden Fläche aus und drücke mittig in den freigelegten Streifen.
  • Streiche die freigelegte Fläche nach außen aus.
  • Ziehe die restliche Folie langsam nach hinten ab, während du von vorne mit einer Rakel die Folie von Innen nach Außen andrückst.
  • Nachdem vollständigen Andrücken, fahr nochmal sauber von Innen nach Außen und drück nochmal alle Außenkanten sauber an.
  • Bestehende Luftblasen werden mit einem Messer in einem Kreuzschnitt (einmal Längs, einmal Quer) angeschnitten und dann zur Mitte des Lochs die Luft herausgedrückt.
  • Die Magnetfolie ist nun so aufgeklebt, dass wenn du die Blackprint-Auflage auf den Drucker auflegst, die Index-Ecken aufeinander liegen .

Vor dem ersten Druck!

  • Bedenke, dass die Z-Höhe neu justiert werden muss (Stichwort - Anpassen der Z-Endschalter).
  • Level die Platte neu ein und starte mit einem First Layer Calibration Test.
  • Zur Verbesserung der Haftung, lese gerne

Haftungsoptimierung auf Dauerdruckplatte

Zusätzliche Information

Kauf von Zweit-/Ersatzauflagen oder Bett-Magnetfolien

Zeitgleich mit dem Erwerb des Blackprint-Magnetsystems Im Falle, dass du eine weitere Druckauflage mitbestellen möchtest, so ist dies problemlos möglich. Der Wunsch kann aktuell lediglich per e-Mail an meinsupport@printbay.de gerichtet werden.

Nachzüglich, nachdem das Blackprint-Magnetsystem bereits erworben ist Im Falle, dass du eine weitere Druckauflage im Nachgang benötigst oder eine neue Bettfolie, weil du dein Heizbett wechselst, so wird diese vor Ort "eingepasst".

Das bedeutet: Die Magnetfolie hat Übermaß (ca. 20mm) und wird auf der vorhandenen Folie / oder auf dem vorhandenen Bett ausgerichtet. Ist die Magnetfolie richtig ausgerichtet, so gibt es beim Bewegen, entweder Vor-/Zurück oder Links-/Rechts einen sogenannten "Ratscheffekt". Liegt die Folie richtig auf, wird der Umriss gekennzeichnet und der überstehende Rand mittels Cuttermesser oder Schere entfernt. Anschließend wird die Magnetfolie sorgfältig, trocken und blasenfrei aufgetragen.


Für Rückfragen, meldet euch gerne und jeder Zeit unter meinsupport@printbay.de